Back to News

AMATIN. Roger Federer, Stan Wawrinka and the legal difference?

AMATIN AG, 2019

Stan Wawrinka und wenn das Recht ein schlechter Berater ist, weil Krisenkommunikation gefordert ist. Marry legal advice with crisis communication and you get a mitochondrial wonder. 

Stan Wawrinka konnte den Viertelfinal gegen Roger Federer an den Swiss Indoors in Basel am 25. Oktober 2019 wegen Rückenproblemen nicht spielen (vgl. www.swissindoorsbasel.ch). Das Stadion war ausverkauft und die Fans, Besucher und Tennisbegeisterten wurden um ihren hohen Eintrittspreis geprellt. Stan Wawrinka hatte das Recht und seine Gesundheit auf seiner Seite – Bingo? Von seiner Erscheinung und Auftretensweise her ist Stan Wawrinka noch nicht wirklich ein Sympathieträger. Was wäre also um so mehr gefordert gewesen? Kommunikation, ja sogar Krisenkommunikation mit Riesenchance! 

In solchen Situationen empfehlen wir unseren Kundinnen und Kunden, unverzüglich eine qualifizierte Kommunikationsperson beizuziehen. Und was wäre dann geschehen? Stan Wawrinka wäre zum Beispiel nach vorgängigem Briefing vor das Publikum getreten, hätte seine Gesundheit ins Feld geführt und alle Besucher aufgefordert, beim Ausgang das Ticket mit der eigenen Adresse versehen einzuwerfen, um dann von ihm persönlich zu einem späteren Anlass eingeladen zu werden. Tobender Applaus und nicht gekannte Sympathien wären ihm gewiss gewesen. Next time: seize the moment and grasp the opportunity. 

SPEED READ: Legal: Yes. Communication: Yes & yes. Legal & Communication: Yes & yes & yes. In doubt ask your lawyer. Always stay on the right side of life. 

SUPErLiRE: Si vous aimez Stan Wawrinka, vous aimez les avocats et les experts en communication. Les conseillers juridiques AMATIN s’efforcent de trouver une solution enzymatique et profitable pour vos défis.

Contact Person

Contact our experts

Contact us

We are happy to answer any questions you may have.

Contact