Privatpersonen

27. Dez. 2018

Miteigentümer können jederzeit die Aufhebung des Miteigentums verlangen



Jeder Miteigentümer eines Grundstücks hat den Anspruch, jederzeit und ohne Begründung, die richterliche Aufhebung des Miteigentums zu verlangen. Ist kein Miteigentümer in der Lage, das Grundstück zu übernehmen und die anderen auszuzahlen, erfolgt die Aufhebung des Miteigentums durch gerichtlich angeordneten Verkauf oder Versteigerung des Grundstücks.

Komplizierter wird es, wenn mehrere Personen gemeinsam einen Miteigentumsanteil an einem Grundstück halten, den sie zum Beispiel gemeinsam erbten. Sie bilden eine Erbengemeinschaft. Folge davon ist, dass sie nur gemeinsam handeln können (Einstimmigkeitsprinzip). In einem solchen Fall müssen die Erben entweder gemeinsam die Aufhebung des Miteigentums beantragen oder sich bezüglich der Erbteilung (Zuweisung des Miteigentumsanteils ins Alleineigentum eines einzigen Erben) einigen. Führen beide Möglichkeiten zu keinem Resultat, bleibt nur noch die Erbteilungsklage. Erst danach kann der neue Eigentümer die Aufhebung des Miteigentums beantragen.

SPEED READ: Any co-owner can request the judicial dissolution of the co-ownership.

Contact: Melina Schnyder, Roman Kälin-Burgy, Martin Boos

AMATIN AG Rechtsanwälte │ Attorneys at Law │ Conseiller Juridiques/Avocats

Für Firmen/KMU und Privatpersonen. │ For companies and individuals. │ Pour particuliers et PME/entreprises. +41 61 202 9191 contact@amatin.ch

Quellenhinweis zur Abbildung & Copyright: "View to the north from the 23rd floor of Hotel Butterfly on Wellington, Hongkong to the opposite side of Wellington Street, Central, Hongkong. 21.12.2018.", AMATIN AG

AMATIN. RECHT BERATEN. LEGAL MATTERS. NOUS CONSEILLONS LE DROIT.® Basel, Switzerland - in the heArt of the Swiss Economic Backbone Zurich-Basel-Geneva

 

Letzte Beiträge Privatpersonen
Tags
Archiv
Übersicht

AMATIN AG Rechtsanwälte

Lange Gasse 15

4002 Basel, Switzerland

AGB