Privatpersonen

07. Mrz. 2019

Die Verschiebung einer Haussanierung ins Jahr 2020 kann sich lohnen.



Im nächsten Jahr tritt die "Energiestrategie 2050" in Kraft. Ein Aufschub Ihrer Haussanierung kann sich deshalb lohnen.

Sanierungsarbeiten bis ins Jahr 2020 aufzuschieben, kann einen erheblichen Steuer-Vorteil bieten. Grund dafür ist die im Mai 2017 vom Volk angenommene "Energiestrategie 2050". Diese beinhaltet eine Revision der Liegenschaftskostenverordnung, welche am 1. Januar 2020 in Kraft tritt.

Ab diesem Datum können Immobilienbesitzer die Kosten für den Abbruch einer Liegenschaft von den Steuern abziehen, sofern innerhalb einer angemessenen Frist auf dem gleichen Grundstück ein neues Gebäude erstellt wird. Das neue Gebäude muss in gleicher Weise genutzt werden wie das bisherige.

Zudem werden Sanierungs-Kosten für energiesparende und umweltschonende Investitionen auf spätere Steuerperioden übertragbar sein. Diese Kosten können erstens ‑ wie bisher ‑ von den Steuern abgezogen werden. Zweitens kann der Abzug aber neu um bis zu drei Steuerperioden aufgeschoben werden, wenn er im Jahr der Sanierung (wie auch in den Folgejahren) grösser als das steuerbare Einkommen ist. Damit sollen Gesamtsanierungen gefördert werden und Immobilienbesitzer nicht mehr dazu gezwungen sein, Sanierungen auf mehrere Kalenderjahre aufzuteilen.

Wer also einen Umbau oder eine grössere Sanierung an seiner Liegenschaft plant, tut gut daran, sich im Hinblick auf diese Neuregelung umfassend beraten zu lassen und die Sanierungspläne unter Umständen in die Jahre ab 2020 zu verschieben.

SPEED READ: Due to the "Energy Strategy 2050" coming into force next year, it may be advantageous to postpone the renovation of your house into the year 2020 and onwards. In doubt ask your lawyer. Always stay on the legal side of life.

SUPErLiRE: En raison de l'entrée en vigueur de la "Stratégie énergétique 2050" l'année 2020, il peut être avantageux de reporter la rénovation de votre maison. Les conseillers juridiques AMATIN s'efforcent de trouver une solution enzymatique et profitable pour vos défis.

Contact: Martin Boos, Roman Kälin-Burgy, Fabian Aebi

AMATIN AG Rechtsanwälte │ Attorneys at Law │ Conseiller Juridiques/Avocats

Für Firmen/KMU und Privatpersonen. │ For companies and individuals. │ Pour particuliers et PME/entreprises. +41 61 202 9191 contact@amatin.ch

Quellenhinweis zur Abbildung & Copyright: AMATIN AG, 2019.

AMATIN. RECHT BERATEN. LEGAL MATTERS. NOUS CONSEILLONS LE DROIT.® Basel, Switzerland - in the heArt of the Swiss Economic Backbone Zurich-Basel-Geneva

 

Letzte Beiträge Privatpersonen
Tags
Archiv
Übersicht

AMATIN AG Rechtsanwälte

Lange Gasse 15

4002 Basel, Switzerland

AGB